Meine Anzeige Telefon, Polizei korrupt! Polizei hilft Betrüger!

Wie stehe ich zu Cyber-Kriminalität? Sehen Sie, ich erstatte seit 1993 Strafanzeigen gegen Kriminelle die meine Telefone manipulieren. Was mit Telefon anfängt, geht mit dem Internet weiter. Ich meine, solche Betrügereien sind gewollt. Toll die Verbrecher und alle anderen Arschlöcher!

Ich, Klaus Lindemann, seit 07.05.1979 Inhaber und Geschäftsführer von Klaus Lindemann Immobilien, habe seit 1993 öfter Strafanzeigen erstattet, die Kripobeamtin (Name dürfte Holsch. oder ähnlich gewesen sein) hat sich hinterher halbtot gelacht. Sie, also die Kripobeamtin Holsch., gab an und setzte das Schreiben 1993 so auf, dass das Tel.Kabel evtl. manipuliert oder überbrückt ist. Wo es dabei etwas zum Lachen gibt ist mir nicht ersichtlich. Staatsanwalt, Nr.: 20 Js 45122/93.

Korrupt, Betrug:

Jemand bei der Telekom manipuliert Telefonanschlüsse und hilft Betrüger und jemand bei der Polizei hilft auch Betrüger, Geschäft ist Geschäft! Und Betrüger haben mindestens 2.000.000,- Euro unterschlagen, da wollen der Polizist und andere betrügerische Helfer auch nicht leer ausgehen??? Ich erstatte Strafanzeigen und die Trickbetrüger machen immer weiter. Meine Logik, jemand bei der Polizei hilft Betrüger! Ich lasse den Telefonanschluss überprüfen und der Telefonanschluss ist dennoch manipuliert! Meine Logik, jemand bei der Telekom hilft Betrüger!

Beigefügt habe ich meine Strafanzeige von 2014 (in pdf-Dateien) bezüglich Telefonmanipulation. Leider habe ich 2014 in den 14 Tagen die ich Zeit hatte, keinen Rechtsanwalt gefunden oder Rechtsanwälte waren nicht interessiert.

Ein Rechtsanwalt aus HB-Vegesack meinte, das nächste mal sind Sie klüger. Man wird betrogen und dann dieser Kommentar! Der Rechtsanwalt hilft nicht den Betrogen, der hilft nur? Betrüger!

Hinweis: Meine Bankverbindungsdaten werden hier nicht mitgeteilt. Weitere Unterlagen 4 Seiten ISDN-Monitor, o2-Rechnung und meine Gewerbeanmeldung werden nicht beigefügt.

Das Strafverfahren wurde von der Generalstaatsanwaltschaft eingestellt! Wegen: Nicht alles, was im Volksmund als Betrug empfunden oder angesehen wird, ist auch in rechtlicher Hinsicht als Betrug zu werten.

Kommentar von mir, Klaus Lindemann: Das Manipulieren Telefone Dritter ist erlaubt! Vielleicht auch Politisch oder von einflussreichen, betrügerischen Geschäftsleuten erwünscht? Polizei und Staatsanwaltschaft helfen auch nicht. Wer gut Beziehung finde auch Freunde und Helfer!

Also ist laut Staatsanwaltschaft, dass manipulieren von Telefone und dadurch betriebene Unterschlagung kein Betrug?

Beigefügt habe ich meine Strafanzeige bezüglich Telefonmanipulation 14.04.2014 und das Protokoll über die nicht Reparatur des Telefonanschluss 14.04.2014 folgende Dateien

1001-_-Gener.Staatsa-Tel.-_-03-2014.pdf 1002-01-_-protokoll-wegen-Tel-_-.pdf
Zum öffnen der Zip-Datei brauchen Sie ein Zip-Programm. Zum Öffnen der PDF-Dateien brauchen Sie den Acrobat Reader oder den kleinen Reader Sumatra, den gibt es auch kostenlos im Internet.

1001-1-_-Gener.Staatsa_Tel._03-2014_und_Protokoll-_-2018