Fragen

Die Frau Ann-Katrin Lindemann, könnte eine Betrügerin sein, die eine Beziehung (Enkeltrick) zu uns, Lindemann, vortäuscht.

Aus Datenschutz Gründen werden auf dieser Homepage einige Namen von Personen oder Firmen Dritter nicht mehr genannt. Die Namen die keiner lebenden oder verstorben Person zugeordnet werden können werden nicht gelöscht!

Eine Frau A Lindemann, A.-K. Lindemann kenne ich auch nicht! Eine Anruferin fragte mich 2011 nach einer Ann-Katrin Lindemann, ich sagte, eine Ann-Katrin gibt es bei uns Lindemann Bremen-Niederbüren nicht! Die Anruferin machte Angaben woher Sie die Ann-Katrin kennt usw., demnach dürfte die Ann-Katrin 2011 evtl. Anfang 50 oder älter gewesen sein. Die Anruferin sagte, dass die Ann-Katrin behauptet haben soll mit uns verwandt zu sein, was gelogen ist! Vorsicht Ann-Katrin ist eine Betrügerin!

Enkeltrick!

Betrüger die möglicher Weise mit einen Verwandtschaftstrick, Enkeltrick auf meinen Immobilienhandel Einfluss nehmen gibt es seit um oder vor 1990. Den Enkeltrick gab es circa seit um das Jahr 2000. Denkbar, dass jemand aus meiner Nachbarschaft die Idee zum Enkeltrick hatte! Der Enkeltrick dürfte von der Betrügerin, die Ann-Katrin heißt oder sich Ann-Katrin nennt, ausprobiert worden sein.

Eine Frau A. Lindemann oder K. Lindemann gab es bei uns Familie Lindemann nie!

Eine Frau A. Lindemann und eine Frau K. Lindemann oder evtl. Ann-Katrin Lindemann gab es bei uns Familie Lindemann Niederbüren 6 und Niederbürener Landstr. 6 in den letzten 60 Jahren nie und auch nicht vor 60 Jahren! Auch nicht mit zweiten Vornamen.

Wichtig keine intime Beziehung oder Verhältnis:

Eine intime Beziehung oder Verhältnis zu einer Frau mit dem Vornamen Ann-Katrin, A.-K., Anka, Anke, Andrea hatte ich, Klaus Lindemann, nie. Eine intime Beziehung oder Verhältnis zu einer Frau die in Bremen-Niederbüren wohnt oder früher gewohnt hat, hatte ich nie, auch nicht bevor Sie in Bremen-Niederbüren wohnte!

Außer meinen Bruder, Albert Lindemann Niederbürener Landstr. 6, hab ich keine Verwandten ersten und zweiten Grades!

Mein Bruder und ich, Klaus Lindemann, wir haben keine Verwandten (ausgenommen mein Bruder) ersten Grades, zweiten Grades, dritten Grades die Lindemann heißen, verheirate waren wir beide nie.

Kinder habe ich nicht auch keine Uneheliche Kinder.

Bedeutet, ich, Klaus Lindemann, habe keine Kinder mit einer Frau mit der ich nicht verheiratet war und ich habe keine Kinder mit einer Frau die mit einem anderen Mann verheiratet war oder ist!

Keine näheren Verwandten!

Mein Bruder und ich, Klaus Lindemann, wir haben keine Verwandten (ausgenommen mein Bruder) ersten Grades und zweiten Grades, nächste Verwandte Cousinen und Cousins.

Meine Mutter und mein Vater

Meine Mutter ist 84 Jahre alt geworden und 1999 verstorben. Mein Vater ist 91 Jahre alt geworden und 1999 verstorben. Beide hatten keinen Führerschein und kein Auto.

Wichtig: Betrügerin ???

Am 23.07.2010 lies sich web.de Email nicht öffnen, ich sollte eine Kopie meines Ausweises schicken. Auf dem Weg zum Postamt Vegesacker-Heerstr. beobachtete mich offenbar eine Frau. Die Frau war klein sehr dick, rote Haare und obwohl Sie auf mir zuging konnte ich Ihr Gesicht nicht erkennen. Sie hatte einen zierlichen Körperbau sehr dünne Beine. Wenn die Frau so dick wäre, hätte Sie mit so dünnen Beinen sicherlich muskuläre Probleme und könnte nicht so schnell gehen! Sie bräuchte wohl einen Rollstuhl. Alles nur Maske, würde ich die Frau (eher schlank, klein und zierlich, Haare in natura?) sonst kennen?

Fragen:

Ich kenne außer mir, Klaus Lindemann, keinen anderen Makler/in der/die in Bremen unter dem Namen Lindemann arbeitet

Eine Bremer Maklerin mit dem Namen Lindemann kenne ich, Klaus Lindemann, nicht und ich kenne auch keine Bremer Maklerin die vor ca. 15 bis 30 Jahren unter den Namen Lindemann tätig war.

Des weiteren kenne ich auch keinen Makler außer mir, Klaus Lindemann, der in Bremen unter den Namen Lindemann gearbeitet hat.

Diese Frau könnte eine Betrügerin sein

Die Frau, die sich als Frau Lindemann ausgibt und auf diese Weise eine Beziehung zu uns vortäuscht, war nicht meine Mutter oder mit mir verwandt und ist eine Trickbetrügerin. Die Frau dürfte ca. 1990/1992 etwa Anfang oder Mitte 50 gewesen sein (Nach Anrufer Angaben geschätzt).

Diese Frau ist wahrscheinlich eine andere Betrügerin als die oben genannte Ann-Katrin.

Vorsicht Trickbetrügerin! Evtl. aus meiner Nachbarschaft??? Hierfür sprechen einige Hinweise. Außerdem dürften die Betrüger unsere Familienverhältnisse (nicht verheirate, keine Kinder usw.) kennen. Sicherlich könnte auch ein Dritter diese erfragen, aber die Fakten deuten auf Täter aus meiner Nachbarschaft! Was Betrüger dann erklären dient nur deren Betrügereien!

Ich kenne niemand außer mir, Klaus Lindemann, der in Bremen-Lesum- Werderland selbständig als Makler tätig ist oder war

Ich kenne auch niemand außer mir, Klaus Lindemann, der im Werderland, Niederbüren, Mittelsbüren, Lesumbrok, selbständig als Makler tätig ist oder war (Quelle Gelbeseiten usw.). Ich kenne auch niemand im Werderland, Niederbüren, Mittelsbüren, Lesumbrok, der für einen anderen Makler tätig ist oder war, mir ist nicht die Tätigkeit jeder Person bekannt. Ansonsten Leute die mein Telefon manipuliert hatten und als Betrüger tätig waren?

Die Frau „Stimmen imitieren“

Die Frau hat ca. 1975 indirekt selbst erklärt, dass Sie die Stimme imitiert hat!

Eine Frau aus Niederbüren hat am Telefon ca. 1974 oder 1975 die Stimme meiner Mutter (meine Mutter ist 1999 verstorben) imitiert. Meine Tante (meine Tante ist 1980 verstorben) hat bei uns angerufen und da meldete sich diese Frau (verstorben) aus meiner Nachbarschaft! Und des weiteren ca. 1993 die Stimme einer Frau Sch. imitiert.

Die Frau „Stimmen imitieren“ hat einmal wirres Zeug erzählt ???.

Meine Handschrift

Alles was ich, Klaus Lindemann, bearbeitet habe trägt eindeutig meine Handschrift, sachlich, klug, überzeugend. Man muss annehmen, dass ein politische Interesse an Betrügereien besteht.

Einflussnahme durch Nachbarschaft

Bei Einflussnahme auf Telefon, Handy-Netz, UMTS-Internet, Internet, dürften Betrüger Beziehngen in meine Nachbarschaft haben oder dort zu finden sein. Bei solchen Straftaten sind die Täter meistens in der Nachbarschaft des Opfers zu finden. Sicherlich hat auch jemand im Bereich Telekom usw. Betrüger geholfen.

Es geht nicht darum ob Wirtschaftsverbrecher auf meine Telefone, Handys, Email, Internet, Immobilienhandel, Einfluss genommen haben, sondern es steht für mich fest, dass Betrüger Einfluss genommen haben!

Strafanzeigen

Ich, Klaus Lindemann, bin seit 07.05.1979, Gewerbeanmeldung, Inhaber und Geschäftsführer von Klaus Lindemann Immobilien habe seit 1993 öfter Strafanzeige erstattet, die Kripobeamtin H. hat sich hinterher halbtot gelacht, Sie, also die Kripobeamtin H., gab an und setzte das Schreiben so auf, dass das Tel.-Kabel evtl. manipuliert oder überbrückt ist. Wo es dabei was zum Lachen gibt ist mir nicht ersichtlich. Staatsanwalt, Nr. 20 Js 45122/93.

Bei der Kripo, Staatsanwaltschaft, Politik hat wohl jemand eine gute Beziehung zu Betrügern.

Hinweis: Betrüger und deren Helfer:

Betrüger die keine Helfer in staatlichen Institutionen haben, würde bei mehrfacher Strafanzeige sicherlich nicht weiter machen. Und dabei ist nicht einmal die Form und der Inhalt der Strafanzeige so entscheidend. Betrüger haben deshalb auch Beziehungen zu staatlichen Verwaltungen in Bremen oder Niedersachsen. Die Justiz ist staatlichem Einfluss unterstellt. Was wiederum bedeutet Trickbetrüger machen weiter, Betrug ist gewollt! Ist das meine Meinung, ja!

Trickbetrug ist gewollt!

Trickbetrug ist in Bremen und evtl. Niedersachsen durchaus gewollt! Ich habe schon vor 25 Jahren die Einflussnahme durch Betrüger festgestellt und Strafanzeigen erstattet, Betrug ist gewollt!

Verwaltungen, Politik und meine Kunden müssen von Einflussnahmen evtl. Unterschlagungen durch Betrüger wissen, ich weise schon lange daraufhin, warum erstatten meine Kunden usw. nicht Strafanzeige gegen Trickbetrüger? Gute Frage!

Wahrheit ist auch, dass viele meiner Kunden bewusst Trickbetrüger geholfen haben! Ich habe schon vor 20 Jahren vor Einflussnahme durch Betrüger auf meinen Immobilienhandel, Klaus Lindemann Immobilien, gewarnt! Viele helfen gerne Betrüger!

Strafanzeigen bringen nichts, Betrüger wird geholfen!

Es ist für mich schwer zu reagieren auf etwas, dass sich Trickbetrüger und einige meiner Kunden ausgedacht haben, dass auch die Bild Zeitung unterstützt!

Ich hab mir oft die Frage gesellt, warum sind sich die Trickbetrüger so sicher dass Ihnen kein Strafverfahren droht? Wer hilft den Betrügern?

Ich habe Strafanzeigen erstatten, dabei habe konkrete Angaben zu möglichen Tätern, also Namen usw., gemacht. Ich habe nie wieder etwas von der Staatsanwaltschaft gehört!

Wenn jemand geholfen werden soll, fällt eine Anzeige unteren Tisch.